Entdecken

Val Sumvitg,
Bleniotal und Gotthard-Region

Rund um die Surselva, Graubünden

Im herrlichen, naturverbundenen Val Sumvitg in der Surselva, umgeben von der wunderschönen Bergwelt Graubündens, liegt das restaurierte Ferienhaus Portas. Während Ihren Ferien in der Natur gibt es viel zu entdecken: Die Greina-Hochebene, die Rheinquelle, die Rheinschlucht, das Sardoner Massiv, die Val Frisal, die Val Lumnezia und das Safiental. Die angrenzenden Regionen über den Lukmanierpass, hinein in das Bleniotal bis hin zum nördlichen Lago Maggiore sowie die Gotthardregion bieten schier unbegrenzte Möglichkeiten. Tauchen Sie in Ihren Ferien in eine schweizerische Region ein, die reich an natürlicher Schönheit und Wildheit ist.

Rund um das Val Sumvitg

Entdecken Sie die Natur und Kultur der Surselva

Täler bilden die Surselva

km Länge des Val Sumvitgs

müM Pez Russein / Tödi

Wildromantisch, ursprünglich, naturbelassen

Das Val Sumvitg als Teil der Surselva

Das Val Sumvitg, in dem das historische Ferienhaus Portas liegt, ist Teil der Surselva. Im deutschsprachigen Raum auch Bündner Oberland genannt. Die Surselva ist bekannt für ihre zum Teil noch intakten Hochmoore und zahlreichen Wildtiere. Das atemberaubende Bergpanorama der Surselva wird ergänzt durch traumhafte Bergseen, Flüsse, Wälder und Bäche. Nicht zu vergessen, die beeindruckende Rheinschlucht.

Sie können in der Surselva in eine einzigartige Naturlandschaft mit einer begeisternden Bergkultur eintauchen. Hier finden Sie sowohl historische Wandmalereien und Bauwerke berühmter Architekten als auch kulinarische Leckereien direkt aus der Region von lokalen Herstellern.

Highlights entdecken in der Surselva

Rheinquelle - Lag Toma

Der See in der Senke beim Hügel. So zeigt sich die Rheinquelle und dieses Bild gibt der Quelle den rätoromanischne Namen: Lag Toma. Ein Toller Tagesausflug!

Rheinschlucht - Ruinaulta

Vor 9450 Jahren ein Felssturz und heute Teil des Unesco Welterbes Sardona. Eine bezaubernde Landschaft durch die sich der noch junge Rhein schlingelt. 

La Greina

Direkt vor der Haustüre, die atemberaubende Greina Hochebene. Ein zweitages-Abenteuer mit Übernachtung in einer an der Greina angrenzenden SAC-Hütte. 

Caplutta Sogn Benedetg

Die alte Kapelle wurde von einer Lawine weggefegt. Die Neue von Architekt Peter Zumthor erbaute Kapelle wird gerne von Architektur-Interessierten besucht. 

Baumwimpfelpfad - Senda dil Dragn

Der längste Baumwimpfelpfand der Welt finden Sie in Laax Murschetg. Ein 1,5 km langes Erlebnis für die ganze Familie. 

Caumasee - Lag la Cauma

Ein bezaubernder See ohne oberirdischen Zufluss und oberirdischen Abfluss. Ein weiteres Resultat des Flimser-Bergsturzes. Idelal zum Baden und Wandern. 

Angrenzende Region:

Das Bleniotal

Das Sonnental liegt in unmittelbarer Nachbarschaft

müM tiefster Punkt

müM Rheinwaldhorn

km Wanderwege

Sonnig, landschaftliches Kleinod, malerisch

In direkter Nachbarschaft: Das Bleniotal

Das Bleniotal ist vom gemütlichen Ferienhaus Portas gut erreichbar und bietet sich als Ausflugsziel für NaturliebhaberInnen an. Das sonnige, offene Tal umfasst Bellinzona und das nördliche Tessin. Sogar Weinbau hat hier bereits Tradition. Anspruchsvolle Wanderungen können Sie auf das Rheinwaldhorn führen, der höchste Berg des Tessins, aber auch einfache Wanderwege finden sich entlang des Tals. Das Gesicht dieser geschichtsträchtigen Region prägen die typischen Rustici (Steinhäuser) und lassen beim Durchstreifen dieser wunderbaren Gegend ein ursprüngliches und authentisches Urlaubsgefühl aufkommen.

Angrenzende Region:

Das Gotthardgebiet

Wo sich Nord und Süd treffen

Sprachen

Regionen

Alpenpässe

Eine der schönsten Alpengegenden

Die Gotthardregion als beliebtes Ausflugsziel

Der zweite beliebte Nachbar des Val Sumvitg ist die Gotthardregion, welche wohl zu einer der bekanntesten Gebiete der Schweiz gehört. Nicht ohne Grund wird die Gotthardregion als „Wiege der Eidgenossenschaft“ oder „Seele der Schweiz“ beschrieben. Hier findet man liebliche Natur, raue Berglandschaft, stille Bergseen, urige Dörfer und eine Kultur mit spannendem, geschichtlichem Hintergrund und leckeres Essen. Schlagwörter wie „Tremola“, „Teufelsbrücke“, „9 Seen-Weg“, „Furka Dampfbahn“ oder „Tomasee“ sind nahezu jedem Schweizer ein Begriff und auch schnell jedem Besucher aus dem Ausland. Vom Ferienhaus Portas ist der Besuch der Gotthardregion vor allem während der Sommermonate über den Oberalppass problemlos möglich.

Mittendrin:
Das Ferienhauses Portas

Ferienhaus Portas

Via Val 1
7173 Surrein
Schweiz