Ideen für Ihre persönliche Feriengestaltung in der Surselva

Hier präsentieren wir Ihnen ausgewählte Aktivitäten in der Surselva und in den angrenzenden Regionen als Anregungen für Ihre persönliche Feriengestaltung.

Der Aussichtsberg Bostg (gesprochen Bos-tsch, rätoromanisch für Forst oder Wald) ist auch im Winter ein sehr lohnenswertes Ziel: Oben angekommen, reicht die Aussicht gen Osten über weite Teile der Surselva bis zum Flimserstein, nach Süden in die Bündner Alpen mit Piz Muraun, Piz Cazirauns, Piz Caschleglia und Piz Medel, und nach Westen zu sieht man...
Category Wandern, Wasser
Die Rundtour startet auf dem Oberalppass, welcher den Übergang von Graubünden in den Kanton Uri darstellt. Die Passstrasse besteht seit 1863. Hier steht auf der Passhöhe auf 2044 müM seit 2010 der Leuchtturm Rheinquelle, ein verkleinerter Nachbau des Leuchtturms, welcher über 70 Jahre an der Rheinmündung in Hoek van Holland stand. Die Tour startet gen...
Category Wandern
Die Alp Nadels ist eine hoch über dem Rheintal gelegene Hochmoorlandschaft von nationaler Bedeutung, deren weite Umgebung im Sommer als Kuhalp genutzt wird. Von hier aus bietet sich ein herrliches Panorama über die Oberalpregion und in die Glarner Alpen hinein. Weithin sichtbar steht hier die 1734 erbaute kleine katholische Alpkapelle St. Brida (Patronin des Viehs)...
Category Wandern
Der Lukmanierpass hat mit seiner besonderen fast parkartigen Vegetation mit Fichten, Föhren und Arven eine besonders reizvolle Destination. Der Pass verbindet zum einen den Kanton Graubünden mit dem Tessin und trennt zum anderen das Gotthardmassiv von den Adula-Alpen. Von Disentis durch das Val Medel, vorbei am Stausee Lai da Sontga Maria, gelangt man zur Passhöhe...